DSDS - Kandidat Roman ist raus

In der dritten Top 20-Show von «Deutschland sucht den Superstar» werden am drei Männer den Wettbewerb verlassen müssen. Nur die besten fünf Kandidaten werden sich für die Mottoshows qualifizieren.

Statt des 16-jährigen Schülers Roman Lob tritt allerdings Tristan Iser (21), Musiker aus Drensteinfurt (NRW), in der dritten Top 20-Show an. Roman fehlte bereits bei der ersten Top 20 Show am vergangenen Mittwoch wegen einer schweren Kehlkopfentzündung, die noch nicht ausgeheilt ist. Damit scheidet Roman Lob aus dem Wettbewerb aus. Tristan Iser verpasste nur ganz knapp den Einzug in die Top 20 Shows. Beim Recall stand er bei der Entscheidung gemeinsam mit Mark Medlock auf der Bühne, doch die Jury entschied sich für Mark.

Tristan wird am Mittwoch von Max Mutzke den Song “Cant’t Wait Until Tonight” singen.

Quelle: www.quotenmeter.de

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.