Specials sollen «Extreme Activity» auf die Sprünge helfen

Um den Quoten auf die Sprünge zu helfen, sendet ProSieben ab März 2007 unter dem Titel «Extreme Activity - Die Specials» Spezialausgaben. Darin lädt Jürgen von der Lippe Prominente “beliebter Formate” zum Rateduell ein. Die Disziplinen wurden daher “speziell an die Gäste angepasst”. In der erste Folge, die ProSieben am 6. März 2007 sendet, stehen sich die Band Monrose und die Jury-Mitglieder von «Popstars» gegenüber. Mandy, Senna und Bahar können sich dann in Spielen wie unter anderem Musiktitel-Pantomime für so manche Kritik bei Nina Hagen, Detlef D! Soost und Dieter Falk revanchieren, ließ der Sender verlauten.

Eine Woche später, am Dienstag den 13. März 2007, heißt es dann «Stromberg» vs. «Genial daneben». Das «Stromberg»-Team besteht aus Christoph Maria Herbst (Bernd Stromberg), Oliver K. Wnuk (Ulf) und Diana Stähly (Tanja), das «Genial daneben»-Team aus Hugo Egon Balder, Bernhard Hoëcker und Hella von Sinnen.

Geplant sind des Weiteren folgende Specials: «Germany’s Next Topmodel» vs. «Switch Reloaded», «Die ProSieben Märchenstunde» vs. «Die Wilden Kerle» und US5 vs. German Singstars.

Quelle: quotenmeter.de

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.